Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Linbrunner besichtigt den „neuen Mitarbeiter“ auf K-Messe in Düsseldorf

22.10.2016

Das HG Grimme 5-Achs-Bearbeitungszentrum in Gantrybauweise wird nach der K-Messe in Düsseldorf direkt bei Linbrunner Thermoformung ein neues Zuhause finden.

Technische Details der 5 Achs Fräse:
• Max. 3-D Bearbeitungsmaß 2.400 x 1.250 x 600 mm.
• Die absoluten Verfahrwege betragen 2.900 x 1.750 x 850 mm.

Auch im Tandembetrieb kann diese Fräse mittels Trennwand simultan betrieben werden. Mit dieser neuen Fräse wird Linbrunner die Produktivität weiter erhöhen und die Kunden davon überzeugen einen zuverlässigen Partner im Bereich der Herstellung von Kunststoffformstücken an Ihrer Seite zu haben.

Linbrunner wieder mit dabei beim Branchentreffen

04.10.2016

Veranstaltungsort Hochschule Landshut:

Gerne sind wir der Einladung der IHK gefolgt und präsentierten uns auch dieses Jahr wieder auf dem Branchentreffen. Dieses mal fand das Treffen in Landshut statt. Wir danken den Veranstaltern für die gute Organisation und den bei uns vorbeigeschauten Besuchern für die interessanten Gespräche und freuen uns über die weitere Vernetzung mit Firmen und Kunden aus dem regionalen und überregionalen Umfeld.

Maschinenpark wird mit Geiss T9 erweitert

29.09.2016

Linbrunner Thermoformung freut sich mitteilen zu können, dass wir unseren Maschinenpark erweitert haben.
Seit letzter Woche haben wir eine Geiss T9 im Einsatz. Diese Thermoformmaschine bedient ein Format von 1000 mm x  1500 mm.

Des Weiteren werden wir nicht nur Personal für die Fertigung verpflichten, sondern noch weitere Maschinen-Investitionen tätigen.
Dadurch sind wir auch künftig in der Lage die erhöhten Nachfragen weiterhin mit dem Linbrunner Qualitätsversprechen zu fertigen.

Seite 3 von 512345